Science Busters Podcast

Science Busters Podcast

Wer nichts weiß muss alles glauben

SBP017 - Taschenbilliard für Eugeniker

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

SBP017 – Taschenbilliard für Eugeniker

Ausgabe 17 - Kabarettist Martin Puntigam und Molekularbiologe Martin Moder klären: wer macht die schönsten Genscherenschnitte, wo gibt es bratfertige Mäuse und soll ich mich freuen, wenn mein Kind Ronnie Coleman Look alike werden möchte

Hörerfrage von Lorenz Panzl: Führt die moderne Genetik zu einer genetisch getrennten zwei Klassen Gesellschaft? In der die Reichen immer tollere Kinder bekommen, während die Normalos auf der Strecke bleiben? Dazu klären wir:

  • Lässt sich überhaupt sagen, welche Veränderung eine Optimierung darstellt?
  • Lassen sich nur Embryonen verändern oder auch Erwachsene?
  • Wie steht es um die genetische Vererbbarkeit von Intelligenz?
  • Gab es bereits die ersten Versuche, die menschliche Intelligenz genetisch zu steigern?
  • Und würden solche Eingriffe zu einer immer größeren gesellschaftlichen Spaltung führen, oder gibt es biologische Faktoren die da dagegenhalten?

Quellen:

Myostatin-blockierendes Virus lässt Makaken Muskel wachsen.

Wissen & Durst TV

Virus, das die Ausdauerleistung verbessert.

Das Goldman Dilemma in der Allgemein Bevölkerung für beruflichen Erfolg

Gehirnrezeptor-Untereinheit verbessert Gedächtnis von Mäusen, führt aber zu größerer Anfälligkeit für chronischen Schmerz

Zusammenhang zwischen gutem Kurzzeitgedächtnis und schnellerer Langeweile

Überlappende genetische Grundlagen von Kreativität und psychischen Erkrankungen Intelligenztests als Methode um späteren Erfolg, Gesundheit und sozioökonomischen Status abzuschätzen.

Vererbbarkeit des BMI Über 300 Positionen in unserem Genom beeinflussen die Vererbbarkeit von Intelligent (und erklären dabei gerade einmal 7% dieser Vererbbarkeit)

Zwillingsstudien: Wie sich die Vererbbarkeit von Intelligenz mit fortschreitendem Lebensalter ändert.

Alle weiteren Quellen bezüglich Intelligenz und Vererbbarkeit aus diesem Buch

Kontakt und weitere Infos

podcast@sciencebusters.at| Homepage| Veranstaltungen| Facebook| Instagram| Twitter| YouTube

Die Science-Busters-Sendungen auf Radio FM4 findet man hier.

Unsere bisher erschienenen Bücher gibt es hier

Alle bisherigen TV-Folgen kann man hier auf DVD kaufen oder bei Amazon.

Alle neuen Folgen kann man ab 17.3.2021 jeweils sieben Tage lang in der ORF TVthek abrufen.

Was die Science Busters sonst so machen

Florian Freistetter

Twitter| Facebook| Instagram| Blog| Homepage| Veranstaltungen| Podcast “Sternengeschichten”| Podcast “Das Universum”| Podcast “WRINT Wissenschaft”

Martin Moder

Twitter| Facebook| Instagram| Homepage| YouTube Kanal “MEGA”

Martin Puntigam

Facebook| Homepage

Helmut Jungwirth

Instagram| Facebook

Dank

Der Podcast wird produziert mit Unterstützung der TU Wien und der Universität Graz

Musik: Stefan Plattner-Deisenberger


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Science Busters Podcast ist ein Podcast der Science Busters. Das trifft sich insofern sehr gut, weil der Name leicht zu merken ist.

Seit 2007 gibt es die Science Busters als Wissenschafts-Show-Projekt. Auf der Bühne, auf Radio FM4, als Bücher, als Lehrveranstaltung und TV-Sendungen. Und ab 2021 auch als Podcast. Weil fast immer mehr zu einem Thema zu sagen wäre, als im jeweiligen Format Platz hat. Nachhaltige Wissenschaftskommunikation, wenn man so will, lehrreich, unterhaltsam und durchgehend in Stereo.

In jeder Folge wird eine aktuelle Frage der Hörerschaft beantwortet, oder zwei. Und ein Thema umfassend beackert. Am Ende gibt es Tipps und Empfehlungen. Um Eigenwerbung zu vermeiden, muss immer einer die Arbeit seines Gegenüber bewerben.

Science Busters Podcast - transparent, unbestechlich, bürgernah
Tiere können der Handlung nicht folgen.

Produziert mit Unterstützung der Universität Graz und der TU-Wien

Kontakt: podcast@sciencebusters.at

von und mit Martin Puntigam, Martin Moder, Florian Freistetter

Abonnieren

Follow us